KONTAKT

Rainer Schaal GmbH

Gartenäckerstrasse 4
73635 Rudersberg-Michelau

Telefon 07183 8259
Telefax 07183 7529

E-Mail info@rainerschaal.de

Wasseraufbereitung

Kleine Partikel große Gefahren

Jedes Jahr werden tausende ungeschützte Wasserleitungen zerstört und Schäden an wertvollen Geräten und Armaturen verursacht. Die Ursache sind unter anderem kleinste Rost-, Schmutz- und Sandpartikel, die über den Wassereingang des Gebäudes ungehindert in die privaten Rohrnetze gelangen.
Die fatalen Folgen: Ohne einen schützenden Filter entstehen gefährliche elektrochemische Elemente. Diese führen zu Korrosion und Rostknollen bis hin zu Lochfraß und finalem Rohrbruch. Außerdem verursachen diese Partikel Funktionsstörungen an Armaturen, hochwertigen Sanitärgegenständen, Kontroll- und Regelorganen sowie an empfindlichen Geräten.

Schutzfilter sind Pflicht

Der Schutz der Hausinstallation hat in Gesetzen, Verordnungen und Normen einen hohen Stellenwert: hochwertige, teure, technische Geräte, Trinkwasserinstallationen, Sanitärarmaturen und Warmwasserbereiter sollen geschützt werden. Noch wichtiger ist die menschliche Gesundheit. Daher fordern maßgebende Hygiene-Richtlinien saubere Rohrleitungssysteme ohne Korrosionspartikel.
Nach DIN 1988, Teil 7 sind sowohl bei metallenen Leitungen als auch bei Kunststoffrohren Schutzfilter vorgeschrieben. Das Fehlen dieser sinnvollen Anschaffung hat teure Folgen.

Zuverlässiger Schutz durch JUDO Rückspül-Schutzfilter

Filter vom Erfinder des ersten Rückspül-Schutzfilters schützen Wasserleitungen, Armaturen und angeschlossene Geräte wirkungsvoll und kostensparend. In JUDO Filtern fließt das Wasser von außen nach innen durch das Sieb – grob- und feinkörnige Verunreinigungen werden zurückgehalten.

Der Siebeinsatz kann von außen durch ein Schauglas kontrolliert werden und ist im Handumdrehen wieder rückgespült, ohne dass die Wasserversorgung unterbrochen wird. Zusätzlich sind die Filter der EC-Klasse mit einem Rückspülventil aus High-Tech-Keramik ausgestattet – patentiert, funktionssicher und langlebig.

Die teuren Folgen ohne Filter:

  • Einspülung von Fremdpartikeln
  • Lochkorrosion in ungeschützten Rohren
  • Verminderter Wasserdurchfluss
  • Verstopfte Perlatoren
  • Schäden an Geräten
  • Betriebsstörungen
  • Teure Wartungen und Reparaturen

Von links nach rechts: JUDO i-soft, JUDO i-soft safe, JUDO i-soft plus

KONTAKT

Rainer Schaal GmbH

Gartenäckerstrasse 4
73635 Rudersberg-Michelau

Telefon 07183 8259
Telefax 07183 7529

E-Mail info@rainerschaal.de

Top